Corona-Map

Inhalt

Was ist das?

Während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 hat mich mein Datenfieber gepackt. Die Medien brachten jeden Tag einen neuen Höchststand an Fällen und ich konnte mir das nicht so anzeigen lassen wie gewünscht.

Da habe ich mich entschlossen ein eigenes Monitoring-System zu entwickeln. So ist innerhalb von 24 Stunden die erste Version der interaktiven Corona-Map entstanden.

Welche Funktionen soll die Anwendung realisieren?

  • Importieren der Daten aus den verschiedenen Quell-Seiten
  • Anzeigen einer Karte mit den aktuellen Fallzahlen je Kommune
  • Anzeigen der Entwicklung der Fallzahlen je Kommune

Wie erfolgt der Datenimport?

Die Daten wurden auf den Webseiten verschiedener Landkreise in tabellarischer Form tagesaktuell für die einzelnen Kommunen dargestellt.


Mittels eines Scraper konnten diese Daten abgerufen und aus der HTML-Tabelle exportiert werden. Dafür existiert für jede Kommune eine Konfigurationsdatei welche die Regex-Ausdrücke der einzelnen Zellen / Zeilen beinhaltet.

Welche Technologien wurden dabei eingesetzt?

Da dies ein Hobbyprojekt war, konnte ich hier eine neue Technologie einsetzen. Daher habe ich Flask für das Frontend und Backend genutzt.

Der Import der Daten konnte via einem cron-Job gestartet werden.

Was ist aus dem Projekt geworden?

Leider nichts. Nach dem Entwicklungswochenende waren die Landkreise Erzgebirgskreis sowie der Landkreis eingebunden.

Eine Anfrage an weitere Landkreise in Sachen zu Bereitstellung der Daten brachte leider keinen Erfolg, in der damiligen Zeit waren die glaube ich einfach zu sehr überfordert.

Im Sommer haben dann beide Landkreis die ausführliche Informationsbereitstellung eingestellt und berichten seit daher nurnoch tagesaktuell für den gesamten Landkreis.

Die Webseite ist daher leider nicht mehr erreichbar. Aber … Der Quellcode ist bei GitHub einsehbar.

Projekt-Informationen

Interesse an weiteren Projekten?

Hier sind weitere Projekte zu ähnlichen Themen:

Interessiert?

Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen:

Email: contact@krelou.dev
Copyright © 2021 Louis Kretzschmann